Lade...  RegioErlebnis
  • Museum im Berchtoldshof

    Bismarckstraße 4, 73066 Uhingen

  • Museen / Kunst / Kultur
    Im Hei­mat­mu­se­um wer­den vor- und früh­ge­schicht­li­che Fun­de vor al­lem aus der Ale­man­nen­zeit aus­ge­stellt.
    Ein wei­te­res High­light ist die Aus­stel­lung über mit­tel­al­ter­li­che Glas­her­stel­lung im Nas­sach­tal.
     
    Die Pri­vat­samm­lung von G. Esen­wein zeigt bäu­er­li­ches Kul­tur­gut der letz­ten 200 Jah­re. Wech­sel­aus­stel­lun­gen, Kon­zer­te und Le­sun­gen run­den das An­ge­bot im Berch­tolds­hof ab.
     
    Das Hei­mat­mu­se­um Berch­tolds­hof glie­dert sich in drei Tei­le: Be­sied­lung des Raums im Un­te­ren Fil­s­tal, Glas­ma­cher im Nas­sach­tal und ei­ne Samm­lung bäu­er­li­chen Kul­tur­guts von Ge­org Esen­wein.
    berchtolshof_2
    Der vor- und früh­ge­schicht­li­che Teil reicht zu­rück in die Stein­zeit und zeigt in di­dak­tisch her­vor­ra­gend auf­ge­ar­bei­te­ter Form früh­ge­schicht­li­che Fun­de aus Uhin­gen; ins­be­son­de­re aus der Ale­man­nen­zeit.
     
    Grä­ber­fun­de, Waf­fen und Haus­ge­rä­te aus die­ser Epo­che, wie auch ein Hort­fund aus der Ur­nen­fel­der­zeit ver­mit­teln ei­nen Ein­blick in die da­ma­li­ge Le­bens­wei­se.
     
    Ei­ne Be­son­der­heit stellt die Ab­tei­lung über die mit­tel­al­ter­li­che Glas­her­stel­lung im Nas­sach­tal dar.
    Vom 15. Jahr­hun­dert bis 1553 war die­se im Nas­sach­tal ein wich­ti­ger Wirt­schafts­fak­tor.
  • Art:

    Museum

    Quellen / Urheber:

    Bild 1: www.uhingen.de

    Öffnungszeiten:

    Öffnungszeiten und Führungen nach Voranmeldung