Lade...  RegioErlebnis
  • Radwege Eislingen

    73054 Eislingen

  • Kinder / FamilieNatur / Park / ErholungRadeln / WandernFun
    Die Stadt Eis­lin­gen/Fils ver­fügt über ein gut aus­ge­bau­tes in­ner­ört­li­ches Rad­we­ge­netz. Um die Wohn­ge­bie­te mit der Stadt­mit­te eng zu ver­knüp­fen, fin­den sich im Stadt­ge­biet Eis­lin­gens auf den stär­ker fre­quen­tier­ten, in­ner­ört­li­chen Rad­rou­ten gut aus­ge­bau­te Rad­we­ge­ver­bin­dun­gen.
     
    Auch die Ra­d­in­fra­struk­tur im öf­fent­li­chen Raum ist in Eis­lin­gen/Fils gut aus­ge­stat­tet; so sind z. B. vor Ge­schäf­ten und Ver­wal­tungs­ge­bäu­den häu­fig Rad­stän­der an­ge­bracht und am Bahn­hof ste­hen ab­schließ­ba­re Rad­bo­xen zur Nut­zung be­reit. All die­se Maß­nah­men be­för­dern den Um­stieg auf das Fahr­rad.
     
    radfahrer
    Über aus­ge­wie­se­ne Rad­we­ge ge­langt man recht zü­gig von den Orts­tei­len Krumm­wäl­den und Eschen­bä­che aus nach Eis­lin­gen.
     
    Über­ört­lich ist Eis­lin­gen/Fils un­ter an­de­rem durch die Fil­stal­rou­te mit den Nach­bar­ge­mein­den eng ver­knüpft. Zu­sätz­lich ste­hen wei­te­re Rad­we­ge und land­wirt­schaft­li­che We­ge für den Rad­fah­rer zur Ver­fü­gung.
  • Art:

    Fun, Kinder / Familie, Natur, Radeln

    Quellen / Urheber:

    Eintragsbild: www.eislingen.de
    Bild 1: „Johan van Uffelen“ von BN DeStem - Johan van Gurp - Wikiportret. Lizenziert unter CC BY 3.0 über Wikimedia Commons - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Johan_van_Uffelen.jpg#/media/File:Johan_van_Uffelen.jpg