Lade...  RegioErlebnis
  • Charlottenhöhle

    Lonetalstraße 61, 89537 Giengen an der Brenz, Tel: 07324 7296

  • Höhlen / Grotten
    Mit 587 Me­tern ist die Char­lot­ten­höh­le ei­ne der längs­ten Schau­höh­len Süd­deutsch­lands. Die Höh­le, im Jah­re 1893 ent­deckt, er­hielt ih­ren Na­men nach der da­ma­li­gen Kö­ni­gin Char­lot­te von Würt­tem­berg.
    Es er­war­tet Sie ein un­ver­gess­li­ches Er­leb­nis und der nach­fol­gen­de kur­ze Rund­gang kann Ih­nen nur ei­nen klei­nen Vor­ge­schmack auf die fas­zi­nie­ren­de Welt der Tropf­stei­ne ge­ben.
    Bodentropfsteine
    Bodentropfsteine
    Vor lan­ger Zeit wur­de die Höh­le durch die Kraft des Was­sers ge­schaf­fen. Da­nach ent­stand in vie­len tau­send Jah­ren in den Hal­len und Gän­gen ein wah­res Wun­der­werk an Tropf­stei­nen.
     
    Zu den ers­ten Säu­ge­tie­ren, die die Höh­le auf­such­ten ge­hör­ten die Höh­len­bä­ren. Eis­zeit­li­che Jä­ger, wie in den be­nach­bar­ten Lo­ne­tal­höh­len, wur­den in der Char­lot­ten­höh­le nicht nach­ge­wie­sen.
  • Art:

    Höhlen / Grotten

    Quellen / Urheber:

    Eintragsbild: Wikipedia
    Bild 1: Wikipedia

    Öffnungszeiten:

    Montag - Freitag:09:00 - 11:30 und 13:30 - 16:30 Uhr
    Samstag, Sonntag:09:00 - 16:30 Uhr
    Geöffnet von April bis Oktober