Lade...  RegioErlebnis
  • Eselsburger Tal

    89542 Herbrechtingen

  • Natur / Park / Erholung
    eselsburgertal
    In Her­brech­tin­gen be­fin­det sich ei­nes der land­schaft­lich groß­ar­tigs­ten Fluß­tä­ler auf der sonst was­ser­ar­men Ost­alb, das Esels­bur­ger Tal.
    Die Brenz um­fließt dort in ei­ner 5 Ki­lo­me­ter lan­gen Schlei­fe den Um­lauf­berg Bui­gen (von "bie­gen").Auf hal­bem Weg liegt der ma­le­ri­sche Wei­ler Esels­burg, nach dem der Tal­ab­schnitt be­nannt ist. Schau­stü­cke sind die Wach­hol­der­hei­den, Fel­sen und Feucht­ge­bie­te so­wie die Hang­wäl­der zur Blü­te­zeit von Schnee­glöck­chen, Mär­zen­be­cher, Le­ber­blüm­chen und Ler­chen­sporn.
    Das Ge­biet wur­de 1983 als Na­tur­schutz­ge­biet aus­ge­wie­sen. Schutz­zweck ist die Er­hal­tung der viel­fäl­ti­gen Le­bens­räu­me für ei­ne gro­ße An­zahl von Tier- und Pflan­zen­ar­ten.
     
    Das be­kann­tes­te Merk­mal des Esels­bur­ger Tals sind zwei­fel­los die
    "Stei­ner­nen Jung­frau­en", zwei schlan­ke Fels­na­deln um de­ren Ent­ste­hung sich ei­ne schö­ne Sa­ge rankt.
    Über Esels­burg er­hebt sich der Burg­fels mit den Mau­er­res­ten der Esels­burg. Tal­auf­wärts folgt der Bind­stein mit sei­nen un­glaub­lich glat­ten Wän­den.
    Eselsburger_Tal_-_Aktivitäten
    800px-EselsburgerTal2
    Di­rekt am Fuß stan­den bis 1940 Res­te der frü­he­ren Bind­stein­müh­le. Auf dem Fels­kopf soll frü­her ein Wach­turm ge­stan­den ha­ben, des­sen Erd­ge­schoß, heu­te noch er­kenn­bar, aus dem Fel­sen ge­hau­en wur­de. Zum Schutz sel­te­ner Brut­vö­gel müs­sen die meis­ten Fel­sen - zu­min­dest zeit­wei­se - für das Klet­tern ge­sperrt wer­den.
     
    Doch al­lein mit Wor­ten läßt sich das Esel­bur­ger Tal schwer be­schrei­ben. Des­halb: Be­su­chen Sie es - es spricht für sich!
  • Art:

    Natur

    Quellen / Urheber:

    Bild 1: www.herbrechtingen.de
    Bild 2: „Eselsburger Tal - Aktivitäten“ von Rabischen - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Eselsburger_Tal_-_Aktivit%C3%A4ten.JPG#/media/File:Eselsburger_Tal_-_Aktivit%C3%A4ten.JPG
    Bild 3: http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fupload.wikimedia.org%2Fwikipedia%2Fcommons%2Fthumb%2F7%2F78%2FEselsburgerTal2.jpg%2F1024px-EselsburgerTal2.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fcommons.wikimedia.org%2Fwiki%2FFile%3AEselsburgerTal2.jpg&h=768&w=1024&tbnid=8R_PyvQYZViulM%3A&zoom=1&docid=iY5UqGRS9pFO5M&itg=1&ei=CDBrVeOcC8KosgH0tYLwBg&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=863&page=1&start=0&ndsp=28&ved=0CCYQrQMwAg