Lade...  RegioErlebnis
  • Itzelberger See

    Uferstraße, 89551 Königsbronn

  • Seen / Flüsse
    Der It­zel­ber­ger See ist ein be­lieb­tes Nah­er­ho­lungs­ge­biet im Teil­ort It­zel­berg.
    Die Fas­ten­spei­se der Mön­che wa­ren Fi­sche, des­halb wur­de der It­zel­ber­ger See von ih­nen künst­lich für die Fisch­zucht an­ge­legt.
     
    1957 wur­de der See ent­schlammt, ein Groß­teil der Sumpf­wie­sen wur­de mit dem Schlamm auf­ge­füllt, so ent­stand ein idea­les Brut- und Rück­zugs­ge­biet für Vö­gel und Am­phi­bi­en.
    Mitt­ler­wei­le fin­det man an die­ser Vo­gel­schutz­in­sel:
    ● den Eis­vo­gel
    ● Stock­en­ten
    ● das grün­fü­ßi­ge Teich­huhn
    ● Ka­na­da­gän­se
    ● Bi­sam
    ● Fisch­rei­her
    Ein Rund­er­wan­der­weg führt um den ca. 8,4 Hekt­ar gro­ßen See her­um.
    Itzelsberger See
    Itzelsberger See
  • Art:

    See

    Quellen / Urheber:

    Bild 1: wikimedia