Lade...  RegioErlebnis
  • Entlang des Albuchs ●Bohnerzgruben●Hirtenteich●Wental

    73457 Essingen-Lauterburg

  • Natur / Park / Erholung
    Auf Schus­ters Rap­pen er­kun­den Sie hier ei­ne ein­zig­ar­ti­ge Land­schaft, wel­che durch die idyl­li­schen Wei­her­wie­sen, gros­se Wäl­der am Alb­trauf und dem ein­zig­ar­ti­gen Fel­sen­meer im Wen­tal ge­prägt ist.
     
    Die Boh­nerz­gru­ben sind ei­ne Grup­pe klei­ne­rer Se­en. Die be­son­ders im Som­mer, wenn sie fast voll­stän­dig von See­ro­sen be­deckt sind, ein be­lieb­tes Aus­flugs­ziel sind.
    Bohnerzgrube_
     
    Aber auch Rad­fah­rer und Win­ter­sport­ler kom­men hier nicht zu kurz.
     
    Die Frei­zeit­an­la­ge Hir­ten­teich, un­weit vom Ge­mein­de­teil Lau­ter­burg, bie­tet so­wohl im Win­ter als auch im Som­mer ei­ne Viel­zahl von Sport­ak­ti­vi­tä­ten.
    Hirtenteich
    Der Eis­klet­ter­turm in Lau­ter­burg oder Snow­kit­ing und die Nacht­loi­pe am Wirts­berg in Bar­tho­lo­mä sind At­trak­tio­nen, die Sport­ler das Herz hö­her schla­gen las­sen.
    Hochseilgarten beim Wental
    Hoch­seil­ar­tis­ten und Klet­te­rer auf­ge­passt. Im Hoch­seil­gar­ten beim Land­ho­tel Wen­tal kann je­der sei­ne Ge­schick­lich­keit auf künst­li­chen Hin­der­nis­sen, Sei­len, Brü­cken und Tra­ver­sen un­ter Be­weis stel­len.
    Wental3
    Das Wen­tal auf der Hoch­flä­che der Schwä­bi­schen Alb ist ein Na­tur­schau­spiel und Na­tur­schutz­ge­biet. Hier fin­den Sie Do­lo­mit­fel­sen, ei­ne biz­za­re Fels­for­ma­ti­on wel­che im Ver­lauf von Mil­lio­nen von Jah­ren ent­stan­den sind.
     
    Um­ge­ben von Wäl­dern, am Fu­ße der Lau­ter­bur­ger Hö­hen, ent­springt im en­gen, schlauch­ar­ti­gen Tal­grund die Rems. Zu­nächst fried­lich da­hin­flies­send wächst das an­fangs noch klei­ne Flüss­chen auf sei­ner rund 80 Ki­lo­me­ter lan­gen Rei­se zu ei­nem statt­li­chen Ge­wäs­ser her­an, das schließ­lich in den Ne­ckar mün­det.
  • Art:

    Erholung, Natur

    Homepage:

    www.essingen.de

    Quellen / Urheber:

    Gemeinde Essingen
    Bild 1: Panoramino©Scott Ellwanger

    Öffnungszeiten:

    Ent­lang des Al­buchs, ein­ge­bet­tet in ei­ne reiz­vol­le und fa­cet­ten­rei­che Land­schaft, liegt die Ge­mein­de Es­sin­gen - Hei­mat von 4 Bur­gen und Schlös­sern.
    Hier liegt auch die Quel­le der Rems.
    Herrliche Rad- und Wanderwege, die durch die waldreiche Hochfläche des Albuchs oder entlang des Albtraufs führen.
    Nordic Walking auf gut ausgebauten, eingeschotterten Waldwegen.