Lade...  RegioErlebnis
  • Märchenwald und Walderlebnispfad "Tännli" Gschwend

    Mühlackerle, 74417 Gschwend

  • Kinder / FamilieNatur / Park / ErholungFunParkplatzSpielplatz / Spielecke
    getPicture.php
    Der Wald bie­tet uns Er­wach­se­nen und vor al­lem un­se­ren Kin­dern so viel:
    Fri­sche Luft, Be­we­gung, Na­tur-Spiel­plät­ze, Aben­teu­er und auch Ent­span­nung, Ru­he und ge­heim­nis­vol­le Plät­ze.
     
    Ein­ge­bet­tet in die wun­der­schö­ne Wald­land­schaft des Na­tur­parks Schwä­bisch-Frän­ki­scher-Wald lädt der Wal­d­er­leb­nis­pfad „Tänn­li“ Jung und Alt zum spie­le­ri­schen Ent­de­cken, Klet­tern, Lau­schen, Stau­nen und Ler­nen ein.
     
    Der Wald als Frei­zeit- und Er­ho­lungs­raum bie­tet Kin­dern Ge­le­gen­heit, ih­ren For­scher, Be­we­gungs- und Aben­teu­er­drang aus­zu­le­ben.
     
    Der Mär­chen­wald und Wal­d­er­leb­nis­pfad "Tänn­li" hat sich zu ei­nem re­gel­rech­ten Be­su­cher­ma­gnet ent­wi­ckelt und ist für Kin­der, Fa­mi­li­en und auch Er­wach­se­ne zu je­der Jah­res­zeit ei­nen Aus­flug wert.
     
    Der Mär­chen­wald ist das Herz­stück des nord­öst­lich von Gschwend ver­lau­fen­den Wal­d­er­leb­nis­pfads. Er lädt zum Spie­len, To­ben und Träu­men ein. Ver­schlun­ge­ne Pfa­de füh­ren zu den Mär­chen­sta­tio­nen.
    DSC_8260
     
    Tau­chen Sie ein in die ge­heim­nis­vol­le Welt der Mär­chen oder in­for­mie­ren Sie sich beim ent­spann­ten Wald­spa­zier­gang über viel­fäl­ti­ge The­men des Öko­sys­tems Wald mit all sei­nen Fa­cet­ten.
     
    Im Gschwen­der Mär­chen­wald wer­den die be­kann­ten Mär­chen „Rot­käpp­chen“, „Dorn­rö­schen“ und „Hän­sel und Gre­tel“ für Kin­der und Er­wach­se­ne er­leb­bar.
     
    Auf ei­ner Stre­cke von ca. 1,5 km wer­den Ih­nen hier­zu in 10 Sta­tio­nen viel­fäl­ti­ge Mög­lich­kei­ten ge­bo­ten.
     
    1 Baum­ho­ro­skop: Die Baum­schei­be ei­nes al­ten Bau­mes er­mög­licht uns ei­nen Aus­flug in die Ver­gan­gen­heit. Lass Dich über­ra­schen, was ein Baum Dir al­les ver­ra­ten kann.
    2 Mär­chen­wald: Der Mär­chen­wald ist das Herz­stück des „Tänn­li“ Wal­d­er­leb­nis­pfa­des. Geh durch das Tor und lass Dich ver­zau­bern!
    3 Kreuz­stein: Wel­che Be­deu­tung die­ses ur­al­te Stein­kreuz hat, er­fährst Du di­rekt vor Ort im Wald. Nix wie hin!
    4 Mo­men­tauf­nah­me: Hal­te ei­nen Mo­ment in­ne und ver­su­che, die Stim­mung des Wal­des zu spü­ren...
    Waldkugelbahn
    5 Lothar - Der Jahr­hun­dert­sturm: Die­ser Sturm hat man­che Ge­gen­den kom­plett ver­än­dert. In­for­mie­re Dich über das wah­re Aus­maß!
    5a Die Wald­ku­gel­bahn: In der Na­tur gibt es kei­nen Still­stand. Wie schnell rollt Dei­ne Ku­gel?
    6 Öko­sys­tem Wald: Hast Du ge­wusst, dass der Wald der größ­te CO2-Spei­cher der Welt ist? Mit ei­nem Blick durch ein Holz­fern­rohr er­fährst Du noch mehr über den Wald.
    7 His­to­ri­sche Ver­kehrs­we­ge - Flö­ße­rei: War­um das The­ma Flö­ße­rei nicht au­to­ma­tisch mit ei­nem Fluss oder gro­ßen See in Ver­bin­dung steht, er­fährst Du an die­ser Sta­ti­on.
    8 Un­glaub­li­che Tier­re­kor­de: Hier darfst Du tie­risch wei­te Sprün­ge ma­chen und er­fährst au­ßer­dem In­ter­es­san­tes über die Tier­welt.
    9 Ge­schich­te des Weih­nachts­baums: Weißt Du, wann und wo­mit der ers­te Weih­nachts­baum ge­schmückt wur­de? Nein? Dann nichts wie hin...
    10 Tan­nen­hoch­haus: War­um die Weiß­tan­ne im­mer mit der Fich­te ver­wech­selt wird und war­um es so schwie­rig ist, auf dem Wald­bo­den ei­nen Tan­nen­zap­fen zu fin­den.
  • Art:

    Fun, Kinder / Familie, Natur

    Besonderes:

    Parkplatz, Spielplatz

    Homepage:

    www.gschwend.de

    Quellen / Urheber:

    Gemeinde Gschwend

    Öffnungszeiten:

    Frische Luft, Bewegung, Natur-Spielplätze, Abenteuer und auch Entspannung, Ruhe und geheimnisvolle Plätze.
    Der Walderlebnispfad „Tännli“ lädt Jung und Alt zum spielerischen Entdecken, Klettern, Lauschen, Staunen und Lernen ein und bietet Kindern Gelegenheit, ihren Forscher-, Bewegungs- und Abenteuerdrang auszuleben.