Lade...  RegioErlebnis
  • Polizeimuseum

    Schlossstraße 7, 73540 Heubach, Tel: 07173 8776, Fax: 07173 2610

  • Museen / Kunst / Kultur
    Im Po­li­zei­pos­ten be­fin­det sich das Po­li­zei­mu­se­um, wel­ches aus ei­ner pri­va­ten Samm­lung ei­nes Po­li­zei­be­am­ten ent­stan­den ist. Dort sind Ge­gen­stän­de aus dem ört­li­chen Po­li­zei­we­sen seit 1853 aus­ge­stellt. Das Mu­se­um öff­net nach Ver­ein­ba­rung.
     
    Polizeimuseum_
     
    In ei­nem Raum des Heu­ba­cher Po­li­zei­pos­tens ist al­les über die Land­jä­ger, Gen­dar­men und Po­li­zei­be­am­ten von Heu­bach und Bar­tho­lo­mä bis ins Grün­dungs­jahr 1853 zu er­fah­ren.
    Polizeimuseum
     
    Ur­kun­den, Dienst­aus­wei­se, Bü­cher, Waf­fen und Hel­me, so­wie per­sön­li­che Ge­gen­stän­de der Ehe­ma­li­gen sind im Po­li­zei­mu­se­um prä­sen­tiert und wer­den durch er­läu­tern­den Tex­te und Bil­der in ih­ren his­to­ri­schen Zu­sam­men­hang ge­bracht.
    Polizeimuseum
  • Art:

    Museum

    E-Mail:

    Joachim.Roth@pol-nw.bwl.de

    Quellen / Urheber:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Heubach
    Bild 1: Knöpfle, Photografie
    Bild 2: Knöpfle, Photografie

    Öffnungszeiten:

    nach Vereinbarung