Lade...  RegioErlebnis
  • Die Agnesburg - Westhausen

    Jahnstraße 2, 73463 Westhausen, Tel: 07363 84-0

  • Burgen / SchlösserNatur / Park / ErholungRadeln / WandernParkplatz
    karte
     
    Die Agnes­burg ge­hör­te zu ei­ner Ket­te von heu­te noch teil­wei­se er­hal­te­nen Bur­gen.
     
    Um zu der Burg zu ge­lan­gen, ist der bes­te Aus­gangs­punkt der Boh­ler­park­platz am Wald­rand von West­hau­sen.
    Die­sen Park­platz kann man er­wan­dern oder auch mit dem PKW an­fah­ren
     
    Es gibt nun drei Mög­lich­kei­ten, die Agnes­burg zu Fuß zu er­rei­chen:
     
    ● Sie wan­dern auf dem un­te­ren Weg bis zum Holz­weg­wei­ser „Esels­stei­ge“ und ge­hen dann die­se Stei­ge hin­auf, im­mer wei­ter bis zum Ziel.
     
    ● Sie er­wan­dern sich die Agnes­burg auf dem obe­ren, son­ni­ge­ren Weg und ge­hen eben­falls bis zu dem Holz­schild, das ih­nen das un­mit­tel­bar be­vor­ste­hen­de Ziel durch den Wald weist.
     
    ● Der zwei­fel­los in­ter­es­san­tes­te Weg, der je­doch ei­ni­ge kör­per­li­che Fit­ness ab­ver­langt, ist der „Burg­stei­ge­weg“. Auf den Aus­gangs­punkt die­ses We­ges wird eben­falls durch ein Holz­tä­fel­chen hin­ge­wie­sen.
    Burggraben
    Burggraben
    6
    Auf dem Agnes­burg-Pla­teau be­fin­den sich ei­ni­ge Sitz­ge­le­gen­hei­ten und Ti­sche, an wel­chen Sie sich aus­ru­hen und, falls Sie et­was mit­ge­bracht ha­ben, stär­ken kön­nen.
    Die Wan­der­zeit auf al­len drei ge­nann­ten We­gen be­trägt un­ge­fähr 30 bis 45 Mi­nu­ten.
    4
  • Art:

    Burg, Natur, Wandern

    Besonderes:

    Parkplatz

    Quellen / Urheber:

    Bild 1: www.westhausen.de
    Bild 2: www.westhausen.de

    Inhaber:

    Bürgermeisteramt Westhausen