Lade...  RegioErlebnis
  • Burg Waldenstein im Schwäbischen Wald Rudersberg

    Waldenstein 8, 73635 Rudersberg

  • Burgen / SchlösserSehenswürdigkeiten
    Aussen
     
    Bei Ru­ders­berg, mit­ten im Schwä­bi­schen Wald, liegt die schö­ne Burg Wal­den­stein.
     
    Ma­jes­tä­tisch thront die mit­tel­al­ter­li­che Burg über dem Wies­lauf­tal und blickt da­bei auf ei­ne tau­send­jäh­ri­ge Ge­schich­te zu­rück.
    Im 13. Jahr­hun­dert war die Burg im Be­sitz von Graf Ul­rich I. von Würt­tem­berg, be­vor sie im Jah­re 1792 an das Amt Ru­ders­berg über­ging.
     
    Das statt­li­che Ge­bäu­de mit sei­nen bis zu drei Me­ter star­ken Mau­ern hat sei­nen ro­man­ti­schen Char­me nie ver­lo­ren, da­für sorgt die Fa­mi­lie Göp­pel, die in drit­ter Ge­ne­ra­ti­on auf der Burg lebt.
    Die Gast­ge­ber se­hen ih­re Burg als ein Re­fu­gi­um der Er­ho­lung und des Ge­nies­sens, wes­halb sie ih­re Gäs­te rund­um ver­wöh­nen möch­ten.
    BS-und-BG-039
     
    Die Burg Wal­den­stein bie­tet ein Som­mer­pro­gramm mit vie­ler­lei Ver­an­stal­tun­gen: Open Air's im Bier­gar­ten, Ka­ba­rett im Bier­gar­ten, Früh­schop­pen im Bier­gar­ten so­wie Steak-Aben­de mit Li­ve-Mu­sik. Die Open-Air-Ver­an­stal­tun­gen fin­den nur bei ent­spre­chen­dem Wet­ter statt!
  • Art:

    Burg, Sehenswürdigkeiten

    Quellen / Urheber:

    @Gemeinde Rudersberg

    Öffnungszeiten:

    Historisch sehenswerte Burg.