Lade...  RegioErlebnis
  • DRACULA - Gruseldinner Gruselkomödie in fünf Akten und mit vier Gängen

    16.03.2019, Gasthaus zur Krone - KulturKrone • Durlangen, Kronengasse 1, 73568 Durlangen, Tel: 07176 1461 und 07176 450685

  • KulturEssen / Trinken
    DRA­CU­LA - Gru­sel­din­ner
     
    Gru­sel­ko­mö­die in fünf Ak­ten und mit vier Gän­gen
     
    Der be­rühm­tes­te al­ler Vam­pi­re bit­tet zu Tisch: Beim Ori­gi­nal Gru­sel­din­ner ist Graf Dra­cu­la höchst­per­sön­lich der Gast­ge­ber. Wer sich in sei­ne Gruft wagt, den er­war­tet ei­ne schau­rig-schö­ne Gru­sel­ko­mö­die in fünf Ak­ten und mit vier Gän­gen.
     
    Beim Gru­sel­din­ner sind die Gäs­te haut­nah da­bei, wenn wie in Bram Sto­kers be­rühm­ten Ro­man der jun­ge Im­mo­bi­li­en­mak­ler Jo­na­than Har­ker nach Trans­sil­va­ni­en auf­bricht, um dort den mys­te­riö­sen Gra­fen Dra­cu­la zu tref­fen. Doch der Graf hat ein Au­ge auf Har­kers Ver­lob­te Mi­na ge­wor­fen. Zum Glück ist die Vam­pir­jä­ge­rin Sa­die van Hel­sing zur Stel­le. Aber wird sie Mi­na vor dem stets blut­durs­ti­gen Gra­fen ret­ten kön­nen?
     
    Bei die­sem Thea­ter­er­leb­nis der ganz be­son­de­ren Art ist das Pu­bli­kum Teil der Hand­lung. Ein­zel­ne Gäs­te dür­fen so­gar klei­ne Rol­len über­neh­men. Wer sich aber nicht ak­tiv be­tei­li­gen möch­te, der muss dies nicht tun und kann das Ge­sche­hen ganz aus der Zu­schau­er­per­spek­ti­ve ge­nie­ßen. In den Pau­sen ser­vie­ren die Kü­chen­vam­pi­re das de­li­ka­te Vier-Gang-Me­nü.
     
    Und kei­ne Angst: Der drei­ein­halb- bis vier­stün­di­ge Abend ist auch für schwa­che Ner­ven bes­tens ge­eig­net
     
    Sie möch­ten die­se Ver­an­stal­tung als Fir­me­nevent bu­chen?
  • Art:

    Essen / Trinken, Sonstige Kulturveranstaltung

    E-Mail:

    info@krone-durlangen.de

    Homepage:

    www.krone-durlangen.de

    Uhrzeiten:

    Samstag, 16. März 2019
    Beginn 19.30 Uhr

    Preise:

    Preis 79,00 € inklusive 4-Gänge Menü

    Karten noch nicht erhältlich!


    Veranstalter:

    Ilona Waibel & Daniel Waibel